Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 19. November 2014

Ja das Leben kann einen ganz schön nerven

Das genervte Etwas !


jeden Morgen so eine Flappe
Jeden Tag zieht das Etwas
ein Gesicht,
wie 3 Tage Regenwetter
Das Etwas ist genervt,
immer,
nicht nur manchmal
Geldsorgen lassen es nicht
schlafen des Nachts,
nervös und fahrig ist
Es raucht zu viel
und kippt nen Kaffee nach
dem anderen in den Schlund
Immer müde, immer gereizt,
Keine Ruhe, keine Pausen,
keine Zeit für Muße,
immer Sorgen im Kopf,
immer weiter bis spät
in die Nacht
Bis das Etwas tief in der Nacht
in einen unruhigen Schlaf fällt
der nicht lange anhält
Entspannung und Pausen,
Ruhe und Frieden sind
so rar geworden im Leben
des genervten Etwas

© AnneEulia
Kommentar veröffentlichen